Wiedereröffnung der Schulbibliothek

Heute um 15:00 Uhr war es soweit. Die Schulbibliothek wurde durch Herrn Dshoikow feierlich wiedereröffnet. Anschließend fanden jede halbe Stunde Lesungen statt.

In den letzten Wochen hat sich der Bestand der Bücher, Dank der zahlreichen Spenden von Eltern und Verlage, auf 2000 erhöht. Die Auswahl reicht von Büchern für Erstleser bis zu Harry Potter und umfasst damit ein vielfältiges Angebot. Neugierig blätterten die Schüler in den neuen Büchern und es wurde gleich die Gelegenheit genutzt, ein paar Seiten zu lesen. Die Schulbibliothek steht nun jedem Schüler wieder zur Verfügung. Langfristig ist geplant, die Öffnungszeiten zu erweitern und auch die Möglichkeit zum Ausleihen anzubieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.