Renovierung Klassenräume

Raum 11A:
Nach dem der Sponsorenlauf so erfolgreich war und das Geld für das Projekt zur Verfügung stand, konnte in den Herbstferien mit der Renovierung des Raumes 11 A durch die Malermeisterfirma Hafermann begonnen werden.

Der Raum hatte ebenfalls dringend einen neuen Farbanstrich nötig:

 

 

 

 

 

Am 4.10. wurde mit den Abdeckarbeiten begonnen. Zum Entsetzen aller,  stellte sich einen Tag später heraus, dass größere Teile des Putzes einer Wand komplett erneuert werden mussten. Arbeiten, die eigentlich nicht geplant, aber dringend nötig waren.

 

 

 

 

 

 

 

So war der Rest der Woche mit Putz- und Glättarbeiten gefüllt. Für das Verputzen wurden 150 kg!!! Kalk-Zement-Putz benötigt.

Am Montag der nächsten Woche (10.10.) wurden die Wände geschliffen und grundiert. Dienstag und Mittwoch konnten dann die Decke, Wände, Fußleisten, Tür und die Fenster gestrichen werden.

 

 

 

 

 

 

Zusätzlich wurde noch eine Reflektionswand für den Overhead-Projektor und als besonderes Akzent Notenschlüssel an die Tafelwand erstellt.

 

 

 

 

 

 

Am Mittwoch, 12.10., musste noch alles gereinigt werden und dann war der Raum 11A fertig.

———————————————————————————————————————————-

Raum 24A:

Die Lehrerin Frau Müller und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a sind überglücklich in ihrem neu renovierten Klassenraum. Das beweist das Dankeschön.

Der nächste Klassenraum steht auf der Renovierungsliste. Welcher es ist, wird demnächst an dieser Stelle veröffentlicht.

 

Planmäßig am 8.7.2011 konnten die Malerarbeiten im Raum 24A abgeschlossen werden, so dass der Raum nun wieder im neuen Glanz erstrahlt. Vielen Dank an den “Malermeisterbetrieb Rene Hafermann”. Es musste der Altanstrich der Decken und Wände komplett entfernt werden. Teilweise war es erforderlich den Putz an der Decke zu erneuern. Zusätzlich wurden die Fensterinnenflächen, die Türinnenflächen und die Scheuerleisten geschliffen und lackiert. Die Kosten für die Arbeiten und das Material in Höhe von 2250 Euro übernahm der Förderverein.

Die Malerarbeiten haben pünktlich am 4.7. begonnen und schreiten zügig voran, wie man an folgenden Fotos gut erkennen kann:

Nach Abschluss der Arbeiten rund um die Sanierung der Sporthalle „Eschengraben“  (ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!) werden wir uns jetzt wieder voll und ganz auf die schon im letzten Jahr besichtigten Klassenräume im Haus A konzentrieren.

In Zusammenarbeit mit der Schulleitung, den Lehrern und den Erzieherinnen werden wir voraussichtlich im Mai / Juni mit der Renovierung des Raumes 24A beginnen, in welchem z.Zt. noch die Hortbetreuung stattfindet, der allerdings nach erfolgter Renovierung als Klassenraum genutzt werden soll.

Bei Fragen zum Projekt „Renovierung Klassenräume“ wenden Sie sich bitte direkt an vorstand@foerderverein-trelleborgschule.de

Das Geld für die Renovierung der Klassenräume wurde auf der Mitgliederversammlung einstimmig bewilligt, die Malerfirma ist beauftragt, so dass in der 1. Ferienwochen im Raum 24A mit den Malerarbeiten begonnen werden kann.

—————————————————————————————————————————–

Hier zusammenfassend alle Fotos: