Geschichten im Tipi

Zum diesjährigen Hoffest hat sich der Förderverein etwas ganz besonderes einfallen lassen; unmittelbar neben unserem “Klassiker”, der Hüpfburg, wird diesmal ein “Lesezelt” errichtet werden! Das Indianer-Tipi bietet Platz für 20 Zuhörer und wird während der gesamten Dauer des Festes (15:00 bis 17:00) für spannende Unterhaltung sorgen. Zu jeder vollen und halben Stunde gibt es eine neue Geschichte zu hören.

Direkt neben dem Zelt wird es eine weitere Neuheit zu bestaunen geben; die Kinderbuchhandlung “Buchsegler” aus Pankow wird mit einem Büchertisch vertreten sein.  Dort wird man für den eigenen Bedarf aktuelle Kinder- und Jugendliteratur erwerben können, aber auch ein dort erworbenes Buch direkt der Schulbibliothek stiften können! weiterlesen

Die Geschichte vom großen Loch…

ist schnell erzählt. Die Arbeiten beim Gulli neben der Turnhalle begannen im kleinen Stil. Das gegrabene Loch wurde täglich größer und irgendwann stellte sich für uns die Frage: Was passiert eigentlich wenn die Arbeiten fertig sind?

Die Standardlösung bedeutet: aus Kostengründen wird alles wieder zubetoniert. Um das zu verhindern, trafen wir uns mit Frau Arnold vom Bezirksamt und der Schulleitung und werden schneller als gedacht ein neuen Flecken Grün auf unserem Schulhof erschaffen.
weiterlesen

Sammelwettbewerb in den 1. und 2. Klassen geht ins Finale


Frau Kendziora war stolz wie Bolle und sprachlos, was bei ihr nicht so oft passierte:

1300 kg bei der 1a und 1000 kg bei der 2a. Es ist fast nicht zu glauben, wie viel Altpapier zusammen kam. Jeden Tag wurden Unmengen von Altpapier getragen und gewogen. Um den Kindern zu danken, bekamen die Spitzenreiter dann auch glatt noch ein Eis vom Förderverein spendiert. Aber der Wettstreit in der Schulanfangsphase geht ja noch bis zum 1.6., vielleicht lassen wir ja noch eine Runde Eis springen….

Jede Tonne bringt uns Geld
mit dem wir unsere Projekte
finanzieren können und wer
weiß, vielleicht erreichen wir
auch einen der begehrten
besonders prämierten
10 Spitzenplätze bei der
Sammelaktion bei
Bartscheerer….weitere Informationen zum Sammelwettbewerb unter:
http://www.altpapierwettbewerb.de/

Mittels Websuche jeden Tag Spenden sammlen.

Geht das? Ja!!!

Bildungsspender startet die “Spendensuchmaschine”. Mit der Bildungsspender-Websuche sammeln die Nutzer Tag für Tag ganz nebenbei Spenden, denn für jede 2. Websuche erhält unsere Schule 1 Cent. Im Monat April haben wir 34 Cent gesammelt. Das ist toll, denn wir benötigen jeden Cent.

Start der Websuche über Bildungsspender:
http://www.bildungsspender.de/index.php?kt=213189001

oder wie gewohnt auf “Ich helfe mit”  und dann rechts auf “Zur Websuche” klicken.

Also seid dabei: Wie bisher im Web suchen und automatisch Spenden sammeln. Die Spendengutschriften aus der Websuche erfolgen immer einmal monatlich nachträglich.